Frühstückstalk: Digitale Kulturangebote im Berlin-Marketing

Im kulturBdigital Frühstückstalk diskutieren wir mit Expert:innen anderer Disziplinen und Branchen aktuelle Fragen aus dem digitalen Kulturbetrieb. Am 30.4.2021 dreht sich dabei alles um das Berlin-Marketing in Zeiten von Online-Events und digitalen On-demand-Angeboten.

Frühstückstalk - interdisziplinäre Blicke auf den digitalen Kulturbetrieb
Foto: Nacho Carretero Molero via Unsplah.com

Vorfreude schüren, Tipps für die Reiseplanung geben, Angebots-Pakete schnüren – das sind nur einige der Aufgaben, die das Marketing rund um den Berlin-Besuch erfüllt. In der Pandemie sind die Karten jedoch neu gemischt: Hybrid-Events adressieren auch Interessierte, für die die Anreise nicht in Frage kommt, und Online-only-Angebote konkurrieren mit anderen Kulturerlebnissen weltweit.

  • Wie reagiert das Tourismus- und Stadtmarketing auf diese Entwicklung?
  • Welche Strategien zur Kommunikation und Bewerbung digitaler oder hybrider Kulturangebote wurden und werden in Pandemiezeiten erprobt?
  • Und gibt es so etwas wie den/die digitale/n Kultur-Tourist:in?

Diesen Fragen widmen wir uns am 30.4.2021 mit unseren Frühstücksgästen Susanne Schreiber und Lutz Henke von visitBerlin, der Berlin Tourismus & Kongress GmbH.
Vertreter:innen der Freien Szene, der landes- und bezirksgeförderten sowie bezirklichen Kultureinrichtungen Berlins sind zur Veranstaltung herzlich eingeladen!  

Also dann: Bereitet ein Heißgetränk eurer Wahl zu und redet mit!

Wann?

Freitag, 30.4.2021, 10 – 11 Uhr

Wie?

Der Frühstückstalk findet online via Big Blue Button statt. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Das Veranstaltungsprogramm von kulturBdigital richtet sich an Berliner Kulturschaffende: Vertreter:innen der Freien Szene, der landes- und bezirksgeförderten sowie bezirklichen Kultureinrichtungen. Darüber hinaus möchten wir auch anderen den Zugang zu unseren Angeboten ermöglichen. Wir behalten uns aber vor, Veranstaltungen mit begrenzter Platzzahl an Berliner Kulturschaffende zu vergeben.