Informatives

Mit dem Projekt „kulturBdigital“ möchten wir ein Forum und eine „Werkstatt“ bieten, Praxiswissen vermitteln, ausprobieren, Hemmschwellen abbauen und sparten- und einrichtungsübergreifend Kulturakteure befähigen, Digitales in der täglichen Arbeit mitzudenken.

Roundtable digitale Strategien an Berliner Museen

24. August 2018

Am 23.08. hat in der Technologiestiftung Berlin der Roundtable zu digitalen Strategien in Berliner Museen stattgefunden. Hierbei handelt es sich um ein monatliches Treffen von Vertreter*innen der Museumsszene, welches in einer jeweils anderen Einrichtung stattfindet und wichtige Aspekte hinsichtlich digitaler Entwicklungen im Museumsbetrieb behandelt.

Edmundo Galindo, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Experte im Bereich Design Thinking an der Technologiestiftung, hat hierbei in seinem Einführungsvortrag das Thema „Ticketing“ aufgegriffen. Dabei hat er neben open source auch kommerzielle Angebote und deren Vor- und Nachteile vorgestellt. In einem weiteren Schritt hat er Usecases entwickelt, um zu zeigen, wie aus Nutzer*innenperspektive Angebote auch über das bloße Ticketing hinausgehen können. Hierzu gehören mitunter Schnittstellen zur Kommunikation mit den Besucher*innen, die Empfehlung zu weiteren Angeboten und die Anbindung des Webshops.

Weiterlesen
Bericht