Web-Analyse für Kulturschaffende

Finden Besucher*innen auf Kultur-Websites, was sie suchen? Wie erkennt man, wo Probleme liegen? Am 22. Oktober 2020 führt Holger Kurtz im Online-Vortrag in Methoden der Web-Analyse ein.

Web-Analyse Symbolbild mit Metriken
Photo by Agence Olloweb on Unsplash

In der Online-Session zeigt Holger Kurtz (Online Marketing Manager, Gründer kulturdata.de) auf, wie Kulturorganisationen ohne großen Aufwand relevante Erkenntnisse aus der Analyse ihres digitalen Publikums erhalten.

  • Warum lohnt sich eine Web-Analyse?
  • Wie definiert man für sich passende Kennwerte?
  • Wie nutzt man die Daten für eine strategische Online-Kommunikation bzw. Marketing?

Dabei wird er live mit Analyse-Software arbeiten und so einen praktischen Einblick in die tägliche Arbeit eines jeden Online Marketing Managers geben. Nach dem Webinar seid ihr in der Lage, den messbaren Erfolg eurer Kommunikations- bzw. Marketing-Kampagnen zu bestimmen.

Zeit & Ort

Donnerstag, 22. Oktober 2020 | 16.00-17.30 Uhr

Online-Session über die Video-Konferenz-Plattform Hopin

Teilnahme

Die Veranstaltung richtet sich an alle Akteur*innen aus Kunst und Kultur, die Interesse haben, mehr über Methoden des Online-Marketings speziell im Kulturbereich zu erfahren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Vielen Dank für eure Anmeldung! Es sind bereits alle Plätze ausgebucht.

Teilnahme Hopin:

  1. Anmeldung: via Online-Formular auf Typeform.com
  2. Nach eurer Anmeldung erhaltet ihr einen Zugangslink zum Online-Event
  3. Endgerät: Apple, Windows oder Android-Geräte, Kamera & Audio nicht notwendig. Am besten läuft unsere Veranstaltung in Chrome und Firefox-Browsern.
  4. Event beitreten: Wir verwenden für die Veranstaltung das Online-Konferenz-Tool Hopin. Über den Link, den wir dir nach der Anmeldung zusenden, gelangst du zur Veranstaltungsseite. Bitte klicke dort auf „Join event“ und löse dein kostenloses Ticket.
  5. Benutzer*innen-Konto: Bitte bestätige deine Teilnahme, indem du dir einen kostenlosen Hopin-Account anlegst. Für die Nutzung von Hopin musst du keine Software installieren.
  6. Erstmalig bei Hopin?: Wir haben dir hier eine kurze Anleitung zusammengestellt. Weitere Hilfestellungen dazu, wie Hopin nach der Anmeldung aufgebaut ist, findest du in der (englischen) Hopin-Videoanleitung (Attendee Walkthrough).
  7. Beginn: Die Veranstaltung beginnt, wenn die Moderation sie startet.