Wir freuen uns auf dich! Mitarbeiter:in Redaktion kulturBdigital (Vollzeit)

Du interessierst dich für den digitalen Wandel im Kultursektor und hast Spaß daran, komplexe Sachverhalte ansprechend in verschiedenen redaktionellen Formaten aufbereiten? Dann bewirb dich jetzt bei uns!

Die Technologiestiftung Berlin ist eine unabhängige und gemeinnützige Stiftung. Wir arbeiten für ein lebenswertes, smartes Berlin und eine lebendige, transparente Stadtgesellschaft. Mit digitalen Tools und smarten Lösungen tragen wir aktiv dazu bei, dass Berlin offen, nachhaltig und effizient wird. Viele unserer Projekte sind Leuchttürme, die beispielhaft die Chancen der Digitalisierung zeigen, digitale Bildung befördern und Berlin über die Stadtgrenzen hinaus profilieren.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine:n Mitarbeiter:in für Redaktion im Projekt kulturBdigital (Vollzeit).

Mit dem kulturBdigital Lab bietet und betreibt die Technologiestiftung in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Kultur und Europa eine offene Plattform für die spartenübergreifende Vernetzung von Kulturschaffenden und den Austausch zu digitalen Technologien und digitaler Infrastruktur in Berlins Kulturbereich. Die Erarbeitung neuer Erkenntnisse und Lösungsansätze dient der Erhöhung der Teilhabe an und der Auffindbarkeit von Kulturangeboten sowie der Selbstbefähigung der Kulturschaffenden beim Einsatz digitaler Technologien in ihrer täglichen Arbeit. Themen umfassen z.B. Einsatzfelder digitaler Technologien, Digital Literacy, Datenschutz, digitaler Infrastruktur, Open Source und Barrierefreiheit bis zu künstlerischen Formaten in XR.

Dein Aufgabenbereich:

  • Zielgruppenorientierte Aufbereitung praxisnaher Erkenntnisse und Ergebnisse aus dem kulturBdigital Lab sowie weiterer Best-Practice-Beispiele
  • Zugänglichmachung in passenden redaktionellen Formaten (Berichte, Leitfäden, Videos, etc.) und entlang aktueller SEO-Standards
  • Aufbereitung redaktioneller Inhalte für die Social Media Kanäle von kulturBdigital und weitere Medien der Technologiestiftung
  • Pflege und technische Weiterentwicklung der kulturBdigital-Webseiten
  • Ausschreibung externer Leistungen / Angebotseinholung sowie Koordination der Zusammenarbeit mit externen Autor:innen (inkl. redigieren englischer Übersetzungstexte)

Was du mitbringst:

  • Freude daran, strukturiert, sorgfältig und mit einem hohen Maß an Eigeninitiative zu arbeiten und zu kommunizieren,
  • eine souveräne, gern ungewöhnliche journalistische Schreibe,
  • sehr sicheren Umgang mit der deutschen Rechtschreibung,
  • Fähigkeit, Veranstaltungsinhalte und komplexe technische Zusammenhänge korrekt zu ansprechenden Texten zusammenzufassen und crossmedial aufzubereiten,
  • Erfahrungen mit Contentmanagement Systemen (idealerweise WordPress) sowie mit der Adobe Creative Suite oder vergleichbaren Programmen zur Text-/Bild-/Videobearbeitung,
  • Kenntnisse im Texten fürs Web und in der Suchmaschinenoptimierung,
  • Erfahrungen in Social-Media-Kommunikation und Community Management,
  • Wertschätzung von Kultur und Affinität zu Digitalisierungsthemen,
  • ein einschlägiges Studium oder gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten,
  • gute Englischkenntnisse.

Was wir dir bieten:

  • eine nutzenstiftende Tätigkeit, die digitales Engagement und spannende,
  • relevante Inhalte im Kultur- und Stadtentwicklungskontext verbindet
  • Flexible Arbeitszeiten und faire Bezahlung in Anlehnung an den öffentlichen Dienst
  • Freiraum, um eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • eine tolle Arbeitsatmosphäre in einem offenen Team

Download der Stellenanzeige (PDF)

Schicke Deine Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 4.2.2022 als PDF-Dokument an Annette Kleffel via kleffel(at)technologiestiftung-berlin.de.

Kontakt bei Rückfragen: Annette Kleffel, 030/209 69 99 50